Brand in Zeppelinheim

In der Nacht des 5. Februar 2015 gab es eine Feuermeldung in Zeppelinheim. In einem ehemaligen Hotel brannte ein Zimmer völlig aus. Der Brand wurde sowohl im Innen- als auch im Außenangriff bekämpft. Die Brandbekämpfung wurde von der Feuerwehr Zeppelinheim gemeinsam mit der Feuerwehr Neu-Isenburg durchgeführt. Eine Ausdehnung des Brandes konnte verhindert werden. Das Gebäude wurde nach Personen durchsucht und es wurden Belüftungsmaßnahmen durchgeführt. Die komplette Abwicklung des Einsatzes war um 4.15 Uhr beendet.

Brand in ehemaligen Hotel am 5.2.2015

Brand in ehemaligen Hotel am 5.2.2015