SW 2000

Schlauchwagen 2000

Bj. 1986

Der Schlauchwagen SW 2000 ist als Nachschubfahrzeug für größere Einsatzstellen mit viel Wasserbedarf konzipiert. Er ist mit 2000m B- Schläuchen, 150m C- Schläuchen und einer eingeschobenen Tragkraftspritze 8/8 aufgelastet. Das Fahrzeug wird zum Nachschub von Schläuchen und Amaturen sowie zum Verlegen von Druckschläuchen über lange Strecken verwendet.

FFZ SW 2000 3-62

SW 2000 (3/62)

SW 2000 (3/62) — Schlauchkästen

Ein großer Teil der Schläuche befindet sich in Buchten gelegt im Heck des Fahrzeugs. Dies macht es möglich, die Schläuche bei langsamer Fahrt auf der Straße zu verlegen. Ein Messgerät zeigt an, in welchem Abstand Pumpen zur Verstärkung des Wasserdrucks in die Schlauchleitung eingebaut werden müssen.

Schlauchwagen SW2000 mit geöffneter Schublade

Schlauchwagen SW2000 (3/62) mit geöffneter Schublade

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s