Einsätze am Neujahrswochenende

Zum Jahreswechsel beschäftigten drei Einsätze die Feuerwehr Zeppelinheim. Bereits in der Sylvesternacht brannte ein Container für Altkleider am Dr. Eckener Platz aus. Die Feuerwehr wurde um 23.01 Uhr alarmiert. Der Brand konnte zügig gelöscht werden, so dass um 23.35 Uhr alle Fahrzeuge wieder im Feuerwehrhaus waren.  Am Neujahrsabend wurde die Feuerwehr erneut alamiert. Es handelte sich um einen Wasserrohrbruch im Hundertmorgenweg. Die Gefahr durch das unkontrolliert austretende Wasser konnte durch Abstellen des Wassers gegen 18:22 Uhr beseitigt werden. Noch am selben Abend wurde die Feuerwehr ein drittes Mal alarmiert. Es brannte ein Container zur Sammlung von Schuhen an der Flughafenstraße. Nach dem ersten Löschen der Flammen wurde der Schuh-Container geöffnet, um auch sämtliche Glutnester zu beseitigen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s