Unterstützung Rettungdienst

Am 11.1.2010 rückte die Feuerwehr Zeppelinheim gemeinsam mit den Kollegen aus Neu-Isenburg aus, um Unterstützung des Rettungsdienstes zu leisten. Eine hilfsbedürftige Person konnte zum Krankentransport nicht über das Treppenhaus aus der Wohnung gebracht werden. Daher wurde der Teleskopmast verwendet, um den Transport zu ermöglichen.

Einsatz Teleskopmast zum Transport einer Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s